Privatkunde

Haftpflicht

Kaum eine Versicherung ist so wichtig, wie die Haftpflichtversicherung. 83% der Deutschen besitzen eine Private Haftpflichtversicherung.

Schließlich schützt sie einen selbst vor den finanziellen Folgen kleinerer und größerer Missgeschicke und – was viel wichtiger ist – der oder die Geschädigten bekommen den zugefügten Schaden erstattet. Unberechtigte Ansprüche hingegen werden abgewehrt.

Der Beitrag für einen Single liegt meistens unter 100€ im Jahr, die Leistungen hingegen sind enorm, wenn man bedenkt, dass selbst kleine Schäden schnell teuer werden.

Neben der Privathaftpflichtversicherung gibt es noch unzählige weitere Bereiche, in denen man von Dritten in die Haftung genommen werden kann. Die wichtigsten sind:

  • Haus – und Grundbesitzerhaftpflicht
  • Tierhalterhaftpflicht
  • Bauherrenhaftpflicht
  • Jagdhaftpflicht
  • Gewässerschadenhaftpflicht
  • Bootshalterhaftpflicht

FUN FACT


Ein Haftpflichtschaden ist wie ein Lottogewinn – nur umgekehrt.